HdK Dresden e. V.
House of Congresses for Environment  -  Construction  -  Mobility  Dresden
registered association
 

 

 ll  Presentations, Papers

 
  • "Perspektiven der Wertstoffwirtschaft - KreislaufWirtschaft"


  • 18. Aschermittwoch-Seminar    am 14. Februar 2018  [Einladung]
    "Vom Abfall zum Rohstoff
    Erfordernis und Herausforderung zirkulärer Wertschöpfung"
    Eröffnungsstatement:
    apl. Prof. Dr.- Ing. habil. Angelika Mettke
    BTU Cottbus - Senftenberg / Fakultät Umwelt und Naturwissenschaften Institut für Umwelt- und Verfahrenstechnik
    Leiterin Arbeitsgebiet Bauliches Recycling


  • Jahresabschluss-Party des HdK Dresden e. V. mit Vortrag   am 18. Dezember 2017  
    Vortrag von Herrn Luca Habermann, Radeberg
    "Lichtverschmutzung - ein unterschätztes Phänomen"


  • Vortrag von Herrn Prof. Ulrich Brand, Universität Wien   am 02. November 2017   [Einladung]
    "Wege zu einer sozial-ökologischen Transformation der Gesellschaft"


  • Vortrag mit anschließendem Sommerfest des HdK Dresden e. V.   am 06. Juli 2017
    Herr Dipl.-Met. Wilfried Küchler
    Träger des Schwabe-Preises der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig 2010:
    "Wetterextreme nehmen weltweit zu – auch in Sachsen"


  • 21. Seminar   am 21. Juni 2017   [Einladung]
    "Möglichkeiten der Energieeffizienzsteigerung in Unternehmen"
    WERSAG Wertstoffe Sachsen GmbH & Co KG Steyermühle 5, 09603 Großschirma
    www.wersag.de


  • 17. Aschermittwoch-Seminar    am 01. März 2017  [Einladung]
    "Quotenzauber – bisher mogeln wir uns zum Recyclingweltmeister – schaffen wir die EU Vorgaben?"
    Eröffnungsstatement von Herrn Dipl.-Ing. Thomas Obermeier
    TOM M+C Thomas Obermeier Management und Consulting, Berlin


  • Vortrag und Diskussion     am 08. Dezember 2016  [Einladung]
    "Blaue Plakette" - Für und Wider"

     Herr Prof. Dr. Udo Becker, TU Dresden
      1. Einführung: "Luftqualität und Dieselabgase"
     Herr Dr. Jürgen Kampmann, Experte für Vielstoffmotoren
      2. Fachvortrag: "Vom Heu bis zum Wasserstoff"
     Moderation: Herr Prof. Dr. Udo Becker
      3. Diskussion und Fragen aller Teilnehmer
          "Welche Konzepte sind sinnvoll, wie kann der städtische Verkehrsraum gestaltet werden?"


  • Vortragsveranstaltung    05. Juli 2016   [Einladung]
     Herr Lutz Reichelt, Ludwig-Bölkow-Systemtechnik GmbH, Ottobrunn
      "Trends in der Brennstoffzellentechnik"
     Herr Stefan Thieme-Czach, SAENA GmbH, Dresden
      "Sächsische Entwicklungen auf dem Gebiet der Brennstoffzellentechnik -
        auch für Unternehmen"
     Herr Claus Glombik, Ingenieurbüro Glombik/Glombik Heiztechnik GmbH, Dresden
      "Brennstoffzellen-Heiztechnik im Praxistest.
        Ein Pilotprojekt in einem Dresdner Einfamilienhaus."
     Frau Kerstin Richter, HdK Dresden e. V.
      "Fortschrittbericht zum Projekt 'Sachsen im Klimawandel':
        Natur Natur sein lassen – Kernzonen erweitern"


  • Vortrag    am 24. Mai 2016   [Einladung]
    Herr Dr. Christian Korndörfer Landeshauptstadt Dresden,Amtsleiter Umweltamt
    Im Rahmen einer weiteren Folge der Veranstaltungs-Serie "Wasser als Zukunftsfrage":
    "Zum aktuellen Stand der Erfüllung des Plans Hochwasservorsorge Dresden"


  • Lesung und Diskussion    am 17. Februar 2016
    Frau Kathrin Hartmann
    "Grüner Kapitalismus? Das Ende der Märchenstunde"



 
 

     

 
   18. February 2018                

 © 2018 Dietmar Lohmann, Hansi Schilling